Vierzehenschildkröte

VierzehenschildkröteTestudo horsfieldii

Verbreitung

Iran, Afghanistan, Pakistan bis W-China.

Lebensraum

Trockene Gebiete; Fels-, Sand- und Lehmsteppe und grasbewachsene Regionen.

Panzerlänge

Die hier angebotene kleinwüchsige Unterart wird ausgewachsen nur ca. 17 cm groß.

Haltung

Frühjahr bis Herbst: Freilandgehege mit Schutzhaus und Gewächshaus/Frühbeet. Jungtiere werden bei schlechter Witterung im Zimmerterrarium gehalten. Winterschlaf bei 4-6 °C, bei adulten Tieren von Oktober bis März, in den ersten Lebensjahren 6-10 Wochen.

Ernährung

Wiesenkräuter, z.B. Löwenzahn, Spitzwegerich, Breitwegerich, Gräser usw.

Bemerkung

Für Anfänger gut geeignet. Gartenhaltung und ein gesunder Winterschlaf sind jedoch unbedingt erforderlich. Umzäunung des Freigeheges sollte tief im Boden stecken: Die Tiere können sehr gut graben!

Abzugeben

Bedingt durch die Aufzucht mit verschiedenen Wiesenkräutern und einer naturnahen Haltung haben unsere Vierzehenschildkröten den besten Start ins Leben genommen und sind schon kräftig gewachsen. Die Jungtiere  aus der Zuchtsaison 2013 befinden sich derzeit in ihrem ersten Winterschlaf. Sie stammen von alten Elterntieren, die eine Panzerlänge von nur 16-18 cm aufweisen und damit einer besonders kleinbleibenden Herkunftsform angehören. Mit Herkunftsnachweis. 

DNZ 2013 70,- €

abzugeben ab März, Vorbestellung möglich

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Empfehlenswerte Fachliteratur

Fester Panzer - Weicher Herz

2. Auflage 2008, 175 Seiten, 14,80 €

Versandkostenfrei per eMail bestellen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.